Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Bischof Dietl während des Festgottesdienstes am neuen Volksaltar in der Beyhartinger Klosterkirche

Ein lang gehegter persönlicher Wunsch ging auch für Weihbischof Dr. Franz Dietl am vergangenen Sonntag in Erfüllung; Weihbischof Dietl war zwar schon oft in Beyharting, hat aber in der Klosterkirche bisher noch keine hl. Messe zelebriert.

So war es für Beyharting und Weihbischof Dietl ein großer Tag, am Geburtstag des hl. Johannes d. Täufers und gleichzeitig am 100jährigen Jubiläum der Pfarrei Beyharting in der vollbesetzten Kirche zu zelebrieren.

Auch die bewegte Geschichte der Beyhartinger Kirche, die am 19. August 1130 von Bischof Roman von Gurk geweiht und dem hl. Johannes d. Täufer gewidmet wurde, fand in der Predigt seinen Platz. Der Bischof schilderte Johannes als den Größten unter den Propheten, und als den einzigen Heiligen, dessen Namenstag an seinem Geburtstag gefeiert wird. Alle anderen Heiligen werden an ihrem Todestag verehrt.

Mit dem nunmehr gebildeten Pfarrverband Beyharting, Schönau-Hohenthann, Tuntenhausen und Ostermünchen sei auch eine gute, bisher nicht immer zufriedenstellende, pastorale Versorgung von Beyharting gewährleistet.

Trotz allem liege die Zukunft der Kirche in den Familien, wenn dort der Glaube gelebt wird, so der Bischof. Das Gebet in der Familie sei hierfür wichtig und unerlässlich.

Am Schluss des Gottesdienstes, der von Pfarrer Holzner und Diakon Hilger mitzelebriert wurde, bedankte sich der Bischof beim Kirchenchor für die wunderbare Aufführung der Krönungsmesse in der „Provinz", aber auch bei den vielen großen und kleinen Beyhartinger Ministranten, die für einen reibungslosen Ablauf des Gottesdienstes gesorgt hatten.

Eine grosse Anzahl der Gottesdienstbesuchern sowie die Geistlichkeit beteiligten sich anschließend am Festzug zum Pfarrfest am Feuerwehrhaus, wo bei schönstem Wetter das Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen eingenommen werden konnten.

Image
Die Geistlichkeit lauscht den Klängen des Spielmannszuges
Image
Vor der Kirche
Image
Einzug in die Kirche
Image
Pfarrfest mit großem Andrang

Fotos: Hengstberger

Weitere Bilder von Festzug und Pfarrfest in unserer Bildergalerie

Autohaus Englhart GmbH

CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen