Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Faschingsdienstag in Beyharting_18

Heuer kam bei den Klostermäusen der heilige Martin dem Bettler auf einem Pony zu Hilfe. Dank des schönen Wetters konnte das Martinsspiel wieder auf der großen Wiese vor dem Pfarrheim stattfinden.

Während der Beyhartinger Spielmannszug für die musikalische Untermalung sorgte, hielten die Kindergarten-, Krippen- und Hortkinder voller Stolz ihre selbstgebastelten Laternen in die dunkle Nacht. Daraufhin teiltensie, ganz im Sinne des heiligen Martin, selbstgebackene Martinsgänse mit Geschwistern, Eltern, Großeltern und Freunden. Der Martinszug führte dann zum gemütlichen Beisammensein in den Garten der Kita, wo der Elternbeirat Kinderpunsch und Glühwein anbot.

Die Feuerwehr Beyhartinghielt Sicherheitswache und für die Ausleuchtung sorgte Thomas Dobl. Ein herzliches Vergelt’s Gott an alle fleißigen Helfer.

 

Weitere Bilder in unserer Bildergalerie

 

Text und Bilder: Helena Schwarzbauer, Elternbeirat

Autohaus Englhart GmbH

CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen