Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Leistungsprüfung in Beyharting

 

Nach wochenlangen Vorbereitungen konnten kürzlich zwei Leistungsprüfungen bei der Beyhartinger Feuerwehr durchgeführt werden.

 

Je nach abgenommener Leistungsstufe mußten die Teilnehmer Zusatzaufgaben in Erster Hilfe, Gerätekunde oder das Erkennen von Gefahrgut-Kennzeichen absolvieren, was den Beyhartinger Floriansjüngern auch bestens gelungen ist.

 

Bürgermeister Otto Lederer, der selbst vor Ort war und sich vom Leistungsstand der Wehr überzeugen konnte, dankte den Feuerwehrmännern für die aufgebrachte Zeit zur Ausbildung und die stete Einsatzbereitschaft.

 

Das Prüfungskremium bestehend aus Kreisbrandinspektor Klaus Hengstberger und den Kreisbrandmeistern Max Goldbrunner und Franz Rieder bescheinigte den einsatzbereiten Aufbau der Rettungsgeräte in der vorgegebenen Zeit von maximal 240 Sekunden und konnte im Anschluß die entsprechenden Leistungsabzeichen überreichen.

 

Das Abzeichen in Silber erhielt Stefan Huber, Martin Neureuther und Josef Gaar, Gold erhielt Daniel Feller und Christopher Berger.

 

Die Stufe 4 (Gold/blau) absolvierte Martin Bayerl, Thomas Linortner, Mathias Berger und Bernhard Rieder.

 

Michael Hengstberger, Richard Wallner, Michael Bayerl, Christian Daxenbichler, Hubert Sewald und Franz Stahl konnten das Abzeichen der Stufe 5 (Gold/grün) in Empfang nehmen und das Abzeichen in Gold/rot für die Stufe 6 konnte KBI Hengstberger an Johann Neureither und Sebastian Neureuther überreichen.

 

Unser Bild zeigt die Prüflinge mit den Kommandanten und Bürgermeister Lederer (links im Bild) und dem Schiedsrichterteam mit Franz Rieder, Max Goldbrunner und Klaus Hengstberger.

 

Foto: heb

Autohaus Englhart GmbH

CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen