Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

PreisverleihungPeter Ranner zum Schützenkönig 2008 gekürt

Mit einem 81 Teiler erzielte Peter Ranner den besten Königs-Schuss und wurde neuer Schützenkönig. Zum neuen Jungkini gekürt wurde der amtierende Jugendgaukönig Franzi Rummelsberger mit einem 196 Teiler. Florian Huber erzielte einen 180 Teiler und durfte als Schülerkönig 2008 eine Wurstkette und einen Pokal entgegennehmen.


Weiterlesen: 57.Königs-Schiessen der SG Alpenblick Beyharting – 122 Einlagen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ImageAm diesjährigen Ferienprogramm der Beyhartinger Schützen nahmen über 30 Kinder und Jugendliche teil. Im Freien konnten sie unter fachkundiger Anleitung von Gebhard Joos das Bogenschiessen auf Zielscheiben ausprobieren, Torwandschiessen, Bällewerfen und sich im Stockschiessen üben. Am Schiessstand konnten sie unter fachlicher Anleitung der Vereinstrainer mit dem Luftgewehr ihr Zielvermögen und Konzentrationsfähigkeit testen.

Weiterlesen: Viele Schnupperer beim Ferienprogramm der Alpenblick-Schützen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Mit guten Leistungen schlossen die Jungschützen der SG Alpenblick Beyharting die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften ab. Dabei konnten sich Stefan Huber in der Schülerklasse, Florian Winter in der Jugendklasse Luftgewehr und Markus Aschauer in der Schülerklasse Luftpistole für die Deutschen Meisterschaften Ende August qualifizieren.

Weiterlesen: Bericht Bayerische Meisterschaften 2007

Autohaus Englhart GmbH

CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen