ImageIn der letzten Pfarrgemeinderatssitzung wurde aus dem Ertrag des Pfarrfestes eine Spende in Höhe von 500 Euro für die First-Responder in Ostermünchen beschlossen.

Diese „Helfer vor Ort" verrichten auch im Bereich Beyharting ihren wertvollen Dienst und können erkrankten oder verunfallten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit oft lebensrettenden Maßnahmen zu Hilfe eilen. Allein im vergangenen Jahr hatte das Responder-Team 106 Einsätze zu bewältigen, davon 19 im Bereich Beyharting.

Da diese Einsätze nicht über die Krankenkassen abgerechnet werden können, sind Spenden für den Erhalt der First Responder unerlässlich.

Unser Bild zeigt Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Peter Fochler mit Kommandant Thomas Dettendorfer (links) und Vorstand Paul Niedermaier von der Freiwilligen Feuerwehr Ostermünchen.