Der SFZ in neuer Uniform



Seit vielen Jahren schon ist die Sommernachtsserenade des Spielmanns- und Fanfarenzugs Beyharting ein kultureller Höhepunkt in der Gemeinde. In diesem Jahr aber stand das Konzert unter besonderen Sternen: Der Verein feierte sein 35. Jubiläum, der Spielmanns- und Fanfarenzug wurde bayerischer Meister und er stellte seine neue Uniform vor. Am Ende eines langen Abends war es aber wie immer: Langanhaltender Beifall, viele Zugaben und begeisterte Zuhörer.

Weiterlesen: Bayerische Meister verzauberten Nacht

“Bertl&I“ als Highlight des Musikalischen Frühschoppens

DSC07551

Am Pfingstsonntag lud der Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting gleich zu zwei Feierlichkeiten anlässlich seines 35-jährigen Jubiläums ein. Der Festtag begann wie gewohnt nach der Kirche mit dem Musikalischen Frühschoppenkonzert, das diesmal zahlreiche Zuhörer in die Halle auf dem Gelände des Autohaus Englhart anlockte.

Weiterlesen: Spielmannszug Beyharting feiert 35-jähriges Jubiläum 

CIMG1766
CIMG1770
CIMG1776

Bereits zum achten Mal fand die Sommernachts-Serenade des Spielmannszuges Beyharting statt. Bei sommerlichen Temperaturen platzierten sich zahlreiche Zuhörer auf den Bänken vor der Bühne.

Mit dem feierlichen Stück „Olympic Spirit“ eröffnete der Spielmannszug das Konzert und Dirigent Bernhard Schweiger führte, wie gewohnt, mit netten Anekdoten und Erläuterungen durch die Aufführung. Als erste Registergruppe überraschten die Saxophonspieler mit einem speziell für dieses Instrument berühmte Stück – nämlich dem „rosaroten Panther“.

Weiterlesen: Konzert des Spielmanns- und Fanfarenzugs Beyharting

Vorbildlich marschierten die Musiker.

Beyharting - Mit etwa 35 Musikern reiste der Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting jetzt nach Neubrunn bei Würzburg zur bayerischen Meisterschaft des Landesverbandes für Spielmannswesen Bayern. Die Vorstandschaft hatte den Verein für die Musikzug- und Marschwertung angemeldet - mit Erfolg. Die Beyhartinger kamen mit dem Meistertitel zurück.

© OVB

sfz_auftritt

Der Jubel war groß, als Franz Kleisinger, Erster Vorsitzender des Landesverbandes für Spielmannswesen in Bayern, verkündete: "Bayerischer Meister in der Klasse Musikzug Senioren ist der Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting". Für die gelungenen Stücke "Olympic Spirit" und "Heal the world" überreichte er den Pokal sowie eine Urkunde für das "sehr gute" Ergebnis. Ebenfalls mit "sehr gutem Erfolg" nahm der Verein an dem Marschwettbewerb am Nachmittag teil.

Auf dem Sportplatz des Marktes Neubrunn zeigten die Musiker ihr Können mit dem Musikstück "California Beach". Am Abend feierten die Beyhartinger zusammen mit den vielen anderen Teilnehmern schließlich ihre Erfolge ausgelassen bei der gemeinsamen Party.

Auf der Rückreise machten die frisch Gekürten noch einen Abstecher zu ihren Mitkonkurrenten und befreundeten Musikverein aus Karlburg, der zu einer Besichtigungstour mit Überraschungsfrühschoppen auf die Karlburg einlud.

Schließlich wurden die Beyhartinger bei ihrer Ankunft im Heimatort am Abend mit Glückwunschfahnen und einer Brotzeit durch die Fan-Gemeinde in Empfang genommen.

Presse

Mit dem neu erlernten Musikstück „Der Lieblingstrommler“ eröffnete der Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting die diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthaus zur Post.

Die Anzahl der Versammlungsbesucher, darunter auch Bürgermeister Lederer und Gemeinderat Messerer, zeugte vom großen Interesse an den Aktivitäten dieses Musikzuges.

Vorstand Bernhard Schweiger berichtete in seinem Bericht vom Patenbitten des Pullacher Trommlerzuges, die in diesem Jahr ihr Jubiläum feiern und sich die Beyhartinger als „Goed“ ausgesucht haben. Gut organisiert wurde dieses Patenbitten für beide Musikgruppen und für die zahlreichen Zuschauer zu einem Erlebnis.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung beim Spielmannszug Beyharting

Autohaus Englhart GmbH

CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen