Eine große Ehre wurde dem Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting zuteil. Er war kürzlich Gastgeber der 39. Delegiertenversammlung des Landesverbandes für Spielmannswesen in Bayern. 6 Vertretervereine, von Viechtach über Furth im Wald bis aus Karlburg, kamen so ins Oberbayerische.

Vor Versammlungsbeginn hatte der Gastgeber die Ehre einer musikalischen Begrüßung. "Es ist schön, Spielmänner aus ganz Bayern heute in Beyharting zu sehen", meinte Dirigent Bernhard Schweiger, der in der Folge mit "Toccatina for Band" und "We are young" musikalisch begrüßte.

"Endlich einmal eine Delegiertenversammlung im richtigen Bayern", so Vorstand Franz Kleisinger mit einem Augenzwinkern an die vielen Franken. In seinem Vorstandsbericht zeigte er die große Bandbreite der Verbandsaktivitäten auf, die von Musikausschusssitzungen des Bayerischen Blasmusikverbandes über das Deutsche Musikfest in Chemnitz bis hin zu Meetings mit der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände reichten. Höhepunkt war im vergangenen Jahr die bayerische Meisterschaft des Landesverbandes in Furth, denen Kleisinger für die tolle Ausrichtung viel Lob zollte.

Weiterlesen: Landesverband in Beyharting zu Gast

 

 50-DSCF4721

"An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit...."

Der SFZ-Beyharting war vom 8.6. bis 9.6.2013 furt - um genau zu sein in Furth im Wald. Dort fanden die bayerischen Meisterschaften des Landesverbandes für Spielmannswesen (LSW)  Bayern statt.

Weiterlesen: Bayerischer Meister  2013

Serenade Einladung1000
Einladungskarte zur SFZ-Serenade

Der Spielmanns- und Fanfarenzug lädt wieder zur traditionellen Sommernachts - Klosterserenade am 27. Juli 2013 ein.

Seit vielen Jahren schon ist die Sommernachtsserenade des Spielmanns- und Fanfarenzugs Beyharting ein kultureller Höhepunkt in der Gemeinde.

Für Getränke und kulinarische Köstlichkeiten während der Pause ist wie immer gesorgt. Der Spielmannszug freut sich über jede Spende in die bereitgestellten Schweinderl.

 

1361916381490

Anlässlich der Goldenen Hochzeit von Agnes und Michael Messerer traf sich der Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting am Samstag, den 23.2., um den Kircheneinzug musikalisch zu begleiten.Vorgetragen wurde das Stück "Bad-Wiessee-Fanfare" von Sepp Thaler, welches in der Beyhartinger Kirche besonders gut zur Geltung kam.

Weiterlesen: Dem Jubelpaar zugespielt

Autohaus Englhart GmbH

CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen