Achtung kostenlos: aktuelle Infos und Veranstaltungsanzeigen bitte mit Bild an den Administrator

GruppeDieses Jahr ging es für den Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting endlich wieder von Haus zu Haus. Beim diesjährigen Neujahrsanspielen konnte der alte Brauch, um genau zu sein, der seit über 30 Jahren gepflegte Brauch, fortgesetzt werden. An Silvester und Neujahr zogen die Musiker umher und besuchten Persönlichkeiten, Unternehmen und Einwohner der Gemeinde. Sie spielten ein Ständchen und bekamen dafür zum Dank neben einer kleinen Spende auch meist noch einen Schluck zur Stärkung. Zwei Gruppen wurden gebildet, um die musikalischen Grüße zu überbringen. So zogen die Musikanten von Innerthann, Bichl und Neureith über Schwaig nach Schönau, Aßling, Tuntenhausen und Maxlrain. Das bedeutet zwei Tage ca. 17 Stunden unzählige Häuser und noch viel mehr Musik. Allen wurde ein gutes neues Jahr gewünscht.
Das Ende der zwei Tage fand wie üblich im Baderfeldweg statt. Wobei für die Musiker eine kleine Verpflegung hergerichtet wurde, samt Lagerfeuer. Der ein oder andere hat es dort dann noch länger ausgehalten und somit waren auch noch zur späteren Stunde vereinzelte Musikstücke im Dorf zu hören.
Auf diesem Wege wünscht der SFZ Beyharting nochmal Allen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2023!

Autohaus Englhart GmbH

CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen